Vita / Lebenslauf:

09.01.2013

  • Übernahme von Labor Ganni - Alles Gute und Gesundheit zu deinem wohlverdienten Ruhestand, Giancarlo !

06.12.2012

  • Erteilung einer Ausnahmebewilligung durch die Handwerkskammer Schwaben für das Zahntechniker-Handwerk zur Herstellung und Reparatur von kieferorthopädischen Apparaturen.

08.01.2013 - 01.10.2012

  • Einarbeitung im Labor Ganni - Fachlabor für Kieferorthopädie.

30.09.2012 - 01.04.2009

  • Anstellung im Dentallabor Lüthi, dem grössten gewerblichen kieferorthopädischen Labor in der Schweiz als Abteilungsleiter in der Abteilung für funktionskieferorthopädische Geräte. Lingualtechnik, modifiziertes T.O.P. System nach Wichmann.

20.03.2009 - 15.09.2008

  • Anstellung im Dentallabor Egger / Abteilung für Kieferorthopädie. Tätigkeitsschwerpunkte: Gegossene Apparaturen (z.B. Herbstscharnier, GNE, festsitzende Platzhalter) Anfertigung von Crozat-Apparaturen und festsitzenden Geräten (z.B. TPA nach Goshgarian, Quad-Helix, Lingualbögen, Retainer, individuell gezogene Bänder).

18.08.2008 - 02.06.1997

  • Anstellung in der Kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis KFO im Stift. Herstellung von Schwarzschen Platten, Vorschubdoppelplatten nach Schaneng und Sander, FKO Apparaturen wie Aktivatoren, Bionatoren, Teuscher-, Bass-, van Beek Apparaturen Dynamax Apparaturen, Splinte, adjustierte Schienen, Positioner, Clear Aligner, Osamu Schienen, Quad-Helix, TPA, Nance, Pendulum und Herbst Apparaturen.

30.04.1997 - 01.04.1996

  • Zivildienst im Klinikum Robert Weixler Straße.

29.02.1996 - 01.09.1992

  • Ausbildung zum Zahntechniker im Dentallabor Egger.